Migranten aus Südafrika in Deutschland

Flaggen

Aktuell leben um die 5100 Südafrikaner in Deutschland. Viele dieser Zuwanderer haben wenig bis gar keine Deutschkenntnisse, welche es ihnen sehr schwer machen sich hier bei uns zurechtzufinden. Auch die Suche nach Arbeit wird dadurch sehr eingeschränkt und man muss Glück haben ein international ausgerichtetes Unternehmen zu finden, welches nicht auf Deutsch als Sprache angewiesen ist. Für südafrikanische Zuwanderer scheinen wir in Deutschland nur bedingt freundlich zu sein, aber überwiegen zeigen wir uns verschlossen anderen und vor allem fremden Menschen gegenüber. Im Vergleich zu Südafrika haben wir in Deutschland fast doppelt so viele Einwohner, 83 Millionen verglichen mit 48 Millionen, aber dafür hat unser Land nur ein viertel der flächenmäßigen Größe Südafrikas. So ist man dort in der Lage 100 Kilometer zu fahren ohne einer Menschenseele zu begegnen, während wir hier in Deutschland mit vielen kleinen Gemeinden und Dörfern auch in wenig bewohnten Bereichen einigermaßen vernetzt sind. Zudem ist die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel bei den südafrikanischen Zuwanderern bei weitem beliebter als die Anschaffung eines Autos. Benzinpreise und Haltungskosten der Fahrzeuge übersteigen bei uns ebenfalls die relativ günstigen Kosten in Südafrika.

Wenn man als Südafrikaner die Sprachbarriere überwunden hat, dann hat man die Möglichkeiten in einem wunderschönen Land zu leben, wo alles seine Ordnung hat. So werden unsere bürokratischen Abläufe gelobt und das soziale und medizinische Versicherungssystem als brilliant deklariert, was aber auch mit entsprechenden Kosten verbunden ist. Im Gegensatz zu der politischen Instabilität in Südafrika ist man bei uns in Deutschland gut aufgehoben bei einer niedrigen Arbeitslosigkeit und Kriminalitätsrate. Auch der allgemeine Lebensstandard in Deutschland ist ein Grund für viele südafrikanische Zuwanderer, die Heimat zu verlassen. Aber man sollte sich mit unserem eher kühleren Klima anfreunden können, denn die Winter sind im Vergleich zu Südafrika kalt und auch die Sommer kann man nicht mit den südafrikanischen auf eine Stufe stellen.